Über unser

Lokal
null

Urig, zünftig und gemütlich

So begrüßen wir Sie im neuen Bayerischen Löwen Straubing.

In unserem zünftigen Wirtshaus mit traditionellen bayerischen sowie internationalen Gerichten bieten wir Ihnen eine urige Wirtshaustradition.

Des Weiteren lädt unser gemütlicher Biergarten ein, die schöne Zeit des Jahres bei einem kühlen Arcobräu-Premium Bier und einer deftigen Mahlzeit zu geniessen.

Lassen Sie sich begeistern von der Vielfalt unserer Räumlichkeiten, den kulinarischen Köstlichkeiten und der privaten Atmosphäre.

 

Das Team des Bayerischen Löwen freut sich auf Ihren Besuch!

Aktuelles

Weihnachtszeit
null

Unsere Mittagsgerichte für 7,90 €

vom 09.12.19 bis 13.12.19

von 11.00 bis 14.00 Uhr

null
Montag

Zigeunerbraten mit Kräuterspätzle

Dienstag

Putensteak an Paprikasoße und Butterreis

Mittwoch

1/2 Schweinshaxen an Dunkelbiersoße mit zweierlei Knödel und Krautsalat

Donnerstag

Szegediner Gulasch mit Semmelknödel

Freitag

Gebratenes Rotbarschfilet auf Buttergemüse und Salzkartoffeln

Tradition

über 400 Jahre
null

1620

1620 wurde das Wirtshaus zum ersten Mal durch den Gastgeber Kaspar Redlich eröffnet.

1709

Seit 1709 wurde das Gebäude als Stadtkommandatur und Offiziersheim verwendet.

1781

Im Jahr 1781 gründeten Bader und Chirurgus Franz, Xaver Erkat – eine Gastwirtschaft und Baderei.

1856

1856 wurde das Anwesens durch Regina Kraus für 15000 Gulden an den Bierbrauer Johann Nep. Loichinger verkauft.

1963

Die Zeit der Bewirtung des damaligen Waidlerbahnhoff’s (jetzt Bayerischer Löwe) durch das Paar Georg und Therese Weinzierl begann.

1986 - 2005

In den Jahren 1986 – 2005 wurde der Bayerische Löwe durch die Eheleute Schmidt bewirtet.

2005 - 2012

Von 2005 – 2012 wurde die Gastwirtschaft von Familie Stahl aus Straubing geführt.

Seit 2013

Seit 2013 bis jetzt leiten und bewirten die beiden Geschäftsführer Julius Rajkai und Petra Bittner den Bayerischen Löwen.

Das

Interieur
null